sample-smalt-billede.jpg

Rauchen

Rauchen bei der Frau
Bei Raucherinnen ist die Fruchtbarkeit allgemein geringer. Frauen, die rauchen, können also durchaus schwanger werden, aber es dauert oftmals länger. Uns sind alle Frauen begegnet, die rauchen und dennoch schwanger geworden sind. Dies hat jedoch nichts mit der Tatsache zu tun, daß diese Frauen vielleicht keine Probleme mit unerfülltem Kinderwunsch hatten und deshalb nicht an einen befristeten Behandlungsrahmen gebunden gewesen sind. Dies ist jetzt bei Ihnen der Fall. Außerdem ist die Behandlung in einer Fertilitätsklinik viel belastender, als wenn Sie spontan schwanger werden.

Allgemein gesagt bewirkt das Rauchen, daß Ihre Eierstöcke 10 Jahre älter werden. Frauen, die Rauchen, benötigen mehr Hormone und reagieren schlechter auf die Stimulation als Nichtraucherinnen. Das Risiko einer Eileiterschwangerschaft ist bei Raucherinnen erhöht, und dies gilt auch bei IVF-Behandlungen. Insbesondere dann, wenn Sie rauchen und ein relativ hohes Alter haben, werden Ihre Chancen erheblich beeinträchtigt.

Neue wissenschaftliche Untersuchungen deuten darauf hin, daß Rauchen während der Schwangerschaft auch die Fertilität der Kinder beeinträchtigt. Unter anderem besteht eine Vermutung, daß Rauchen während der ersten 12 Wochen der Schwangerschaft die Spermienqualität von kommenden Söhnen beeinträchtigt.

Falls Sie als Raucherin schwanger werden, haben Sie ein erhöhtes Risiko für eine Fehlgeburt. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit einer normalen Schwangerschaft, die mit der Geburt eines gesunden Kindes endet, größer, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören. Späterhin ist das Risiko des Kindes, Asthma, Allergien usw. zu entwickeln, verringert, wenn es in einer rauchfreien Umgebung aufwächst.

Rauchen beim Mann
Bei Männern, die eine normale Spermienqualität haben, spielt das Rauchen eine geringere Rolle für die Fruchtbarkeit. Bei geringer Spermienqualität beeinträchtigen Kadmium und Teer im Rauch auch die DNA-Qualität der Spermien, deshalb sollten diese Männer ebenfalls mit dem Rauchen aufhören. Erfahrungsgemäß ist es sehr schwer, mit dem Rauchen aufzuhören, wenn der Partner weiterhin raucht, deshalb empfehlen wir den männlichen Partner von Patientinnen, die rauchen, aus Solidarität mit Ihrer Partnerin auch mit dem Rauchen aufzuhören.

Unsere Empfehlung
Es gibt viele gute Gründe dafür, mit dem Rauchen vor und während der Behandlung aufzuhören, deshalb empfehlen wir dies allen unseren Patienten.

IVF behandling: alle æg dyrkes i embryoscopet - Dansk Fertilitetsklinik
IVF behandling: alle æg dyrkes i embryoscopet - Dansk Fertilitetsklinik