sample-smalt-billede.jpg

Vitamine und Folsäure

Nehmen Sie täglich eine normale Vitamintablette. Diese Empfehlung gilt sowohl der Frau als auch dem Mann. Die tägliche Einnahme von 0,4 mg Folsäure reduziert das Risiko von Neuralrohrdefekten bei Neugeborenen. Folsäure ist auch gut für Männer mit geringer Spermienqualität.

Viele Nordeuropäer haben im Winterhalbjahr einen niedrigen Gehalt an Vitamin D im Blut. D-Vitaminmangel verringert die Fruchtbarkeit sowohl bei der Frau, als auch beim Mann.

Wir empfehlen
Sorgen Sie für eine gesunde und ausgewogene Ernährung, und nehmen Sie täglich ab drei Monaten vor der Schwangerschaft und während der Schwangerschaft 0,4 mg Folsäure ein. Manchen Frauen, die früher ein Kind mit gewissen Defekten im Gehirn oder Rückenmark geboren oder abortiert haben, wird empfohlen, täglich 5 mg Folsäure einzunehmen. Das gleiche gilt für Frauen, die Medikamente gegen Epilepsie einnehmen.

Darüber hinaus empfehlen wir die tägliche Einnahme von 40 Mikrogram D-Vitamin im Zeitraum vom 1. Oktober bis zum 30. April, um D-Vitaminmangel im Winterhalbjahr vorzubeugen.

Fertilitetsklinik: samtale med lægen om barnløshedsbehandling - Dansk Fertilitetsklinik
Fertilitetsklinik: samtale med lægen om barnløshedsbehandling - Dansk Fertilitetsklinik